SEEPFERDCHEN GEWINNT GOLDENEN SPATZ

Die Kinderjury des 29. Kinder Medien Festivals Goldener Spatz hat Seepferdchen in der Kategorie »Information/Dokumentation/Dokumentarfilm« zum besten Film gekürt. Am vergangenen Freitag wurde der Preis im Funkhaus Erfurt verliehen. Der Goldene Spatz ist das größte Festival für deutschsprachige Kindermedien. Das diesjährige Programm ist noch bis zum kommenden Montag, den 21. Juni 2021, online zu sehen. Die Kinder-Jury, bestehend aus Jungen und Mädchen zwischen 9 und 13 Jahren, begründete ihre Entscheidung wie folgt: »Wir finden es sehr mutig von Hanan, uns ihre berührende Geschichte vor offener Kamera zu erzählen. Außerdem hat es bestimmt viel Überwindung gekostet. Wir finden, sie ist ein gutes Vorbild für alle, die Angst vor dem Schwimmen haben. Wir finden, es ist eine tolle Kameraführung über und unter Wasser. Außerdem wird gefilmt wie sie Kindern beim Schwimmenlernen hilft. Man erkennt dabei die Wichtigkeit, schwimmen zu können. Durch den Film haben wir gelernt – aus Angst wird Kunst.«