LOBENDE ERWÄHNUNG BEIM DO–XS

Das doxs!-Festival hat vom 8. bis 21. November im Rahmen der Duisburger Filmwoche stattgefunden. Seepferdchen erhielt eine lobende Erwähnung im Wettbewerb für die »GROSSE KLAPPE«. Die Auszeichnung wird in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb vergeben und würdigt Dokumentarfilme, die Kinder und Jugendliche ansprechen und dabei in besonderem Maße ästhetische und politische Debatten anstoßen. Der Hauptpreis ging an die belgische Produktion »Dans le silence d’une mer abyssale/In der Stille eines abgrundtiefen Meeres« von Juliette Klinke.

 

Foto: doxs!